TPL_GK_LANG_LOGIN
 
A+ A A-

CNA Trentino Alto Adige: Fondo di garanzia PMI, no alla proposta di estendere l'accesso a operazioni di grande importo e alto rischio

CNA Trentino Alto Adige condivide le preoccupazione espressa da CNA nazionale, unitamente a Rete Imprese Italia, sul fatto che tornano a circolare voci di un imminente intervento - nell’ambito del cosiddetto “pacchetto crescita” all’esame del Governo - sul Fondo Centrale di Garanzia che estenderebbero l’accesso allo strumento anche a operazioni di grande importo e alto rischio, innalzando la soglia massima garantita per singola impresa da 2,5 a 4 milioni di euro e aprendo alle cosiddette mid cap (imprese con un numero di dipendenti compreso tra 250 e 499).

  • Published in Credito

Trotz verschärfter Kriterien, GARFIDI bleibt „staatlich anerkannt“

Südtirols mitgliederstärkste Garantiegenossenschaft GARFIDI hat jüngst eine wichtige Hürde genommen: Im Rahmen der letzten Verwaltungsratssitzung des staatlichen Garantiefonds („Fondo Centrale per le PMI“) wurde sie erneut – als einzige Garantiegenossenschaft Südtirols - in die Liste jener aufgenommen, die einen privilegierten Zugang zu staatlichen Garantien haben. Und das trotz wesentlich verschärfter Kriterien.  Klein- und Mittelunternehmen können somit weiterhin auf Garantien zurückgreifen, für die der Staat bürgt.

  • Published in Credito